Voraussetzungen

Halfterführigkeit

Für den Plausch-Agility Parcours muss das Pferd halfterführig sein. Halfterführigkeit bedeutet, dass sich das Pferd beim Führen am durchhängenden Strick mit dem Kopf auf Schulterhöhe des Menschen befindet. Wendungen und Stopps sind jederzeit möglich. Das Tier ist aufmerksam und auf seinen Menschen fokussiert, es soll nicht drängeln oder stürmen. Ideal ist, wenn das Pferd sogar schon am Strick „geschickt“ werden kann.