Flattervorhang

Aufbau

Für einen mobilen Flattervorhang nimmt man am besten 2 Sprungständer, an denen die Kanthölzer mit Kabelbinder befestigt werden. Der „Vorhang“ kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden und z.B. mit einer Duschstange in die Hölzer eingeklemmt werden. So kann man den Vorhang beliebig auswechseln.

  • 2 Kanthölzer gehobelt 2.50 Meter
  • 1 Latte gehobelt ca. 1.25 Meter
  • 2 Sprungständer
  • Kabelbinder
  • evtl. Duschstange
  • Flattervorhang z.B. Stoffbänder, Plastikbänder, Petflaschen, Bälle etc.

Variante: Abflussrohre über Tischbeine gestülpt, die auf einer Fliese montiert sind:

Als Alternative kann auch mal ein Panel-Tor dienen 🙂

DSC_1703  DSC_1717