Reifensprung

Aufbau

  • 1 Drainagerohr gelb, Länge 4m Ø 100mm
  • 1 Drainagerohr gelb, Länge 2m Ø 100mm
  • 2 Rohr oder Sickerrohr 2m Ø 50-75mm
  • 2 Springständer
  • Kabelbinder

Das Drainagerohr wird über die Rohre gestülpt und mit den Kabelbinder an den Springständer angemacht. Evtl. kann es auch direkt über die Springständer gestülpt werden, je nach Dicke der Ständer.

Mit einem zweiten Drainagerohr von ca. 2 Meter wird aus dem Torbogen der Reifensprung. Dazu wird das zweite Drainagerohr mit Klettverschluss locker angemacht. Sollte ein Pferd einmal hängenbleiben reisst das Rohr aus dem Klett raus.

Variante mit 2 Fliesen, 2 Aufschraubhülsen und 2 Zaunpfählen

Der Reifensprung kann auch aus Poolnudeln und Verbindungsstücken zusammengesteckt und an den Hindernisständern befestigt werden.